Montag, 27. August 2012

Piraten-Kissen

Mein kleiner Pirat sah meine neuen Kissenkreationen und erklärte mir ganz deutlich, er will auch ein neues Kissen HABEN.

Also wurde ich kreativ.... und dafür musste ein ausrangiertes Hemd des Gatten herhalten :-)



Der Vorteil von so einem Herrenhemd ist, man braucht keinen Reißverschluss oder Knöpfe sondern kann einfach die Knopfleiste als Öffnung nutzen.
Darauf noch ein paar Nicki-Sterne applizieren und fertig ist das neue Kuschel-Piraten-Kissen.
Denn wenn er es auch nicht zugeben würde, mein kleiner Pirat ist manchmal schon seeehr kuschelig :-)

PS: Die Brusttasche (auf den Fotos nicht so gut zu erkennen) ist ein kleines Geheimversteck für Taschentücher in Notzeiten :-)

Kommentare:

  1. Ist doch immer wieder erstaunlich was man alles aus alter Kleidung machen kann. Ist super geworden Dein Kuschelkissen.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    Ja, ich glaub ich muss noch ein paar Hemden klauen :-)))

    AntwortenLöschen