Freitag, 4. Januar 2013

Die ersten Vorbereitungen für die große 4

Die ersten Vorbereitungen laufen für das diesmonatige Groß-Ereignis: der 4. Geburtstag des Piraten!

Da Bob der Baumeister zur Zeit eine große Rolle in unserem Alltag einnimmt :-) haben wir uns Kipplaster (keine Sorge, falls Ihr den Unterschied zwischen einem Laster und einem Kipplaster nicht kennt, kann ich ihn inzwischen fachkundig erläutern....) als Einladungskarte ausgedacht und gebastelt:





Die darf der Pirat dann nächste Woche wenn der Kindergarten wieder anfängt, an seine Freunde verteilen.
Mal sehen, wie sie mit der Kippvorrichtung zurecht kommen :-)

Kommentare:

  1. Kindergeburtstage sind was schönes!! Wir fangen gerade mit der Planung einer Party zur Volljährigkeit an...... Geht schnell, die Zeit :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da bist Du mir ein paar Geburtstage voraus :-)
      Ich freue mich noch auf alle Kommenden!
      liebe Grüße
      Nina

      Löschen
  2. oh die sind ja wirklich toll geworden :D ich bin ganz begeißtert!
    die kommen bei den kleinen besimmt gut an ;)
    liebste grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe auch, dass sie gut ankommen, zumindest bei den 3 Jungs... bei dem einen Mädchen... mal schauen :-)))

      Löschen
  3. Wie cool, das ist ja eine klasse Idee!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Einladungskarten...! Da werden sich die Kids sicher freuen (und der kleine Pirat ebenfalls:-)). Lieber Gruss, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der kleine Pirat will sie eigentlich auch nicht weggeben :-)
      Aber er versteht, dass dann keine Gäste und vor allem auch keine Geschenke kommen :-)

      Löschen