Mittwoch, 12. September 2012

MMM - Lockere Hose

Ich habe mich an einen Schnitt aus der Burda-größere-Größen-Auswahl gewagt. Aus dem schlichten und einfach Grund, weil mir mit meiner normalen Größe 42/44 immer die Burda-Größen viel zu eng und klein sind.

Ich habe mir diesen Schnitt ausgekuckt, weil ich ehrlich gesagt, gemütliche Bünde (ist das die Mehrzahl von Bund???) liebe. Der Jersey-Bund ist perfekt und man muss sich auch nicht um Reißverschlüsse und so weiter kümmern :-)



 
Der helle Karo-Stoff ist von stoffe.de, er fällt sehr schön. Den aubergine-farbenen Jersey für den Bund hab ich auf dem letzten Stoffmarkt ergattert.
Und das nette Gimmick :-) - ich hab einen anderen Stoff für die Tascheninnenseiten genommen, um den hellen Hosenstoff etwas aufzupeppen (der Stoff war auch ein Schnäppchen bei stoffe.de).





Also, ich muss sagen, der Schnitt muss definitiv auch noch angepasst werden. Die Beine sind mir durch den nicht-dehnbaren Stoff zu eng, nächstes Mal werde ich die Beine etwas weiter nähen. Und der Jersey-Bund ist mir insgesamt zu viel, den werde ich auch schmaler machen - sonst hört der direkt unterm Busen auf :-))
Ansonsten find ich den Schnitt gut geeignet für einen gemütlichen Hosenschnitt, ich werde ihn bestimmt noch mit mehreren Stoffen ausprobieren..

So, und hier gehts zu den anderen MMM-Damen, viel Spaß :-)


Kommentare:

  1. Sieht gut aus die Hose.Ich find für sich selber Hosen nähen is immer nich so ganz einfach. Die sitzen oft so komisch am hintern ;).
    Lg Rosalie

    AntwortenLöschen
  2. Hosen nähen ... da kann ich Dir leider nicht helfen, habe ich zu wenig erfahrung / habe bis jetzt erst 2 Kinderhosengenäht...

    Mittlerweile habe ich die Erfahrung gemacht jeden Schnitt irgendwie anpassen zu müssen, mache ich dann auch gleich beim Schnittmuster, da gibt es auch mehrere Teile und es macht auch mehr spaß, doch vorher ist es ...

    Ich finde es klasse, das Du gleich Deine Erfahrungen dazuschreibst :o)))
    Die Arbeit lohnt sich bestimmt!!!

    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen