Mittwoch, 19. September 2012

MMM - Graues Pünktchen

Heute zeige ich Euch mein aktuelles Lieblings-Shirt. Man kann es einfach zu allem anziehen, drüber, drunter und es fällt so schön....





Der Schnitt ist aus der Burda 06/2011 und war dort mit einer Jersey-Rand-Einfassung am Hals und an den Ärmeln gedacht.
Da mein toller Viskose-Jersey aber für Schrägränder nicht so einfach zu verarbeiten war, hab ich ein rot-kariertes Schrägband genommen. Der Vorteil hiervon ist, dass der Ausschnitt, sowie die Ärmel und der untere Rand ein bischen eigenen "Stand" bekommen haben. Was mir eigentlich sehr gut gefällt, sonst würde das Shirt wahrscheinlich sehr labberig sein.
 Grundsätzlich muss ich aber ein Unterhemd drunter ziehen, sonst wäre der Ausschnitt ein wenig tief :-)
Der Schnitt gefällt mir sehr gut, mit ein bischen weniger Ausschnitt wird er bestimmt nochmal genäht!


Burda 06/2011


Burda 06/2011



















Und hier gehts zu den anderen MMM-Damen, viel Spaß :-)

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. das shirt steht dir wirklich sehr gut! und pünktchen gehen ja immer :) vor allem in diesem hübschen grau.

    weil du wegen meines mmm-outfits gefragt hattest: die hose hat oben und unten bündchen aus jersey. durch die große beinweite habe ich allerdigs nicht nur den jersey gedehnt, sondern auch den hosenstoff in falten gelegt.
    geht ganz einfach :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Das werd ich das nächste Mal auch probieren!
      lg Nina

      Löschen
  3. Gefällt mir sehr gut - und ich würde es sofort anziehen!
    Gruß sonnenblume

    AntwortenLöschen