Samstag, 10. Mai 2014

Geburtstags-Vorbereitungen

Heute berichte ich über ein schönes und zugleich trauriges Thema.
Meines Piraten bester Freund und seine Familie sind seit Ostern wieder zurück nach Köln gezogen. Wir Familien waren sozusagen auch beste Freunde und des besten Freundes Mama meine beste Freundin. Klar ist sie das immernoch, aber jetzt kann ich nicht mehr in 5 Minuten zu ihr rüberlaufen auf einen Kaffee und einen Schnack :-(
Wir sind alle darüber sehr traurig - vor allem der kleine Pirat fragt dauernd, ob wir denn heut nachmittag zu ihnen zum Spielen gehen. Es wird einfach Zeit brauchen.... *snüff*

Naja, jetzt mal wieder auf die positive Spur kommen.... vor zwei Wochen fuhren der kleine Pirat und ich mit dem Zug (allein das ist schon Aufregung genug!!!!) zu ihnen nach Köln und besuchten den besten Freund, da er Geburtstag hatte!!!!

Und dafür musste ich schon mal Geburtstagswünsche vorbereiten :-)
Ein T-Shirt mit einer FÜNF und ein kleine Tasche für die UNO-Karten:

Kommentare:

  1. Oh Mann... so etwas ist immer dooof... hier ist der beste Freund (plus Mama) auch vor 2 Jahren weggezogen - zum Glück nur etwas mehr als eine Stunde entfernt. Aber nebenan ist trotzdem anders...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, es ändert sich halt einfach...
      aber dafür bekomme ich nun auch aus Köln Geburtstagsbesuch :-)

      Löschen