Sonntag, 26. Oktober 2014

...und fleißig sammelt das Eichhörnchen

Zurzeit muss/darf/kann ich ja viel für die Ladeneröffnung nähen. Natürlich überlege ich mir da oft, was ich wohl gerne kaufen würde oder was ich viel benutze.

Deshalb habe ich drei Varianten meines geliebten Sammelbeutels genäht.  Was ich darin schon alles gesammelt habe..... Ladegeräte für den Urlaub, zurzeit meine Häkelutensilien für unterwegs oder Bausteine vom kleinen Piraten.
Ich finde den Be utel einfach total praktisch.
Mal sehen wie's läuft ;-)




Kommentare:

  1. Der IST praktisch.... Bin gespannt, was deine Kundinnen davon halten....
    Herzlichst
    yase, die sich mit euch vorfreut ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Mit-Freuer sind immer willkommen ;-)

      Löschen
  2. Das ist eine gute Idee, muss ich einmal ausprobieren für meine Kinder, vielleicht sind solche Beutel ja kleine Aufräumhelferchen...
    Herzlichst
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und alles was beim Aufräumen hilft, ist immer gern gesehen :-)

      Löschen
  3. Das ist ja eine süße Idee und so praktisch, umherfliegender Kleinkram findet sich ja immer und überall^^
    Ich bin schon so gespannt auf die ersten Ladenbilder...
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir warten gerade noch auf den neuen Boden, dann gibts neue Bilder :-)

      Löschen
  4. Klasse Idee! Ich glaube von den den tollen und praktischen Beuteln kann man sicherlich nie genug haben! :-)
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen