Freitag, 18. Juli 2014

Jazz für alle

Heute muss ich Euch mal über ein weniger näh-technisches aber dennoch kreatives Erlebnis berichten.
Letzten Sonntag war ich mit meinem kleinen Piraten (halb geschäftlich halb privat) auf einem tollen Jazz-Event für Kinder. Die vier Musiker haben das wirklich ganz klasse gemacht. Sie haben bekannte Kinderlieder ¨verjazzt¨ und alle zum Mitmachen animiert. Und was soll ich sagen? Wir haben alle mitgegroovt, mitgeschnippst und mitgeklatscht :-)  Ich liebe Jazz und fand es einfach ganz toll, wie dadurch Kinder spielerisch und mit viel Spaß an diese Musikrichtung herangeführt wurden.
Dickes Lob an die Musiker!!!

Kommentare:

  1. Hört sich cool an! Schade, dass der Anlass eher mässig besucht scheint.... Aber wer da war, hat was bekommen ;)
    Ich bin gerade angekommen, du hörst von mir ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ebenfalls Jazz - Anhängerin und habe hier in der Stadt mit einer namhaften Musikhochschule schon viele solcher Begegnungen mitgemacht bzw. auch in der Schule mit einer Jazzsängerin ein Projekt durchgeführt. Ich fand immer, dass die Jazzer das besonders gut machten. Die Hoffnung, dass Kinder sich zu interessieren beginnen, hab ich nicht aufgegeben.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jazz ist einfach wundervoll! Hoffentlich merken das so viele Kinder wie möglich :-)

      Löschen