Freitag, 25. April 2014

Festival Tag 3

Also heute war der erste Hardcore-Tag auf einer Festival-Scala. 

Morgens fing es noch recht ruhig an aber dann ging's los:

- der Kinokassen Server stürzte ab und die Kassen mussten die Karten von Hand schreiben
- einer der Stars der Preisverleihung am Abend wollte auf einmal den gesamten Ablauf geändert haben was zur Folge hatte dass sich unsere gesamte Orga Abteilung darum kümmern musste. Was wiederum zur Folge hatte dass ich den Orga Anteil übernehmen nusste
- dann verloren wir kurzzeitig 4 Mitarbeiter an die Bahn da sie eine Besucherin im Rollstuhl zum Bahnhof brachten und der Zug einfach losfuhr bevor sie aussteigen konnten :-( ... ergo musste ich alle umplanen und nebenher hatte ich noch einen wichtigen Vip-Event auf dem Open Air zu betreuen....

Fazit: ich konnte abends weder noch stehen, gehen oder mein Hirn nutzen ;-)
Also alles in allem ein ganz normaler Festivalstag :-))))

Hier noch ein paar Impressionen:








Kommentare:

  1. Ich hoffe doch, du wirst am Schluss für deinen Einsatz mot Gold überschüttet!!
    Sorry, ich musste mir ein Grinsen verkneifen: der Zug ist mit allen abgefahren ( brüll!!) wo passiert sowas??
    Geniess den Tag!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Gold nicht ganz, aber Ehre und Stolz :-) Genauso wertvoll!
      Und die Geschichte mit dem Zug war echt der Hammer, ich musste eine sehr hysterische Kollegin immer wieder beruhigen während ich selber mich geschüttelt habe vor lachen :-)))))

      Löschen