Montag, 28. April 2014

Festival Tag 6

Jaaaa, wie Euch eventuell aufgefallen ist, habe ich meine Berichte nicht so zeitlich fortgeführt, wie ich es mir gewünscht hätte. Das ist halt in der Tat so am Ende des Festivals.
Dann versuche ich mal, Euch den Sonntag noch zusammen zu fassen :-)
Da ich heut nachmittag ein kleines Nickerchen gemacht habe, traue ich mir auch zu, anständige Sätze zu formulieren ;-)
Sonntag mussten wir die Abschlussgala vorbereiten. Während des gesamten Festivals, also 6 Tage lang, werden in verschiedenen Kategorien (z.B. Internationaler Wettbewerb, Young Animation, Tricks for Kids, Animovie etc.) durch die jeweiligen Jurys die Gewinner erwählt. Und am Sonntag werden dann in der Preisverleihung abends alle Preise überreicht/vergeben. Das heißt, wir waren mit Ablaufplänen/Regie für die Veranstaltung, Gästelisten, Preise, Urkunden und noch viel mehr beschäftigt.
Dazu kam nochmal ein paar Stunden Wickie-Auftritt mit Regen. Wir haben erst mal die Fotowand aufgebaut, dann schnell im Regen wieder abgebaut, alles umgeplant und so weiter :-)
Die Preisverleihung war dann sehr schön, wir hatten von zwei weit entfernten Gewinnern (Japan und Frankreich) total lustige Videobotschaften, die anwesenden Gewinner haben tolle Jubel-Luftsprünge gemacht, die Technik hat geklappt, der Moderator auch :-) und somit war es ein schöner Abschluss.
Heut morgen waren wir alle natürlich total durch aber glücklich ;-) Also alles genau richtig!
Und hier noch ein paar Impressionen:
(PS: auf dem letzten Bild seht Ihr, wie ich um 8.30 Uhr mein Hotel verlassen habe: nämlich durch einen Feueralarm, der uns alle raus in den Regen getrieben hat !!! Und wer war schuld? Irgendein Raucher auf dem Zimmer...., wenn ich den erwische!!!!!)
Herzlichst, Eure Nina (die jetzt erst mal ein paar Tage durchschläft....) :-)

Kommentare:

  1. Schon vorbei :(
    Herzlichen Dank! Ich fand es so spannend, so interessant... Danke
    Liebste Grüsse
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Super spannend dein Festivaleinblick und ich finde es echt bewunderswert, dass du nach Tag drei nicht völlig am Ende warst! Jetzt hast du dir eine Mütze voll Schlaf auch redlich verdient :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, Schlafen ist echt eine der schönsten Sachen auf der Welt, muss ich jetzt mal sagen *grins*
      Liebe Grüße Nina :-)

      Löschen