Samstag, 6. April 2013

Kirsch-Trifle für den Osterhasen

Heute mal ein kulinarischer Beitrag :-)

Diesen leckeren Nachtisch probierte ich neu aus für unser leckeres Oster-Familienessen:



Habs für Euch nochmal schön abgetippt, damit Ihr diesen leckeren absolut leichten *grins* Nachtisch auch mal ausprobieren könnt.
Wir waren alle begeistert, allerdings hätten wir uns aus Völle-Gefühlen dann doch das Lamm vorher sparen können :-)

liebe nach-österliche Grüße
Eure Nina

Kommentare:

  1. Lecker lecker, machste mir auch einen (c:

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm, das sieht a) fantastisch aus, und tönt b) auch noch überaus lecker!!
    Bei uns gibts keine Kirschen im Glas..... Was mach ich jetzt??
    Lamm essen, schon klar, aber wenn ich doch Nachtisch will?
    Herzlichst
    yase
    Ps, siehste, geht doch prima! Ich freu mich.....

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das klingt ja megalecker, das ist ein Dessert genau nach meinem Geschmack und wurde gleich mal gespeichert ;-)
    Ein wunderschönes Wochenende dir noch,
    viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh....wie lecker. Das Dessert ist ganz nach meinem Geschmack. Danke für das tolle Rezept. Hab' ein schönes Wochenende. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. oh weh - das schaut ja mega-lecker aus - yummy !!! und es liest sich auch ganz 'leicht' ;0)
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Nina

    Das sieht ja lecker aus! Schmeckt sicher fantastisch!

    Guten Apetitt und herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  7. mhhhh... das hört sich sehr lecker an. danke für das rezept. das werde ich mir bestimmt ganz bald auch mal machen ;o)
    lg resa

    AntwortenLöschen
  8. Danke an Euch alle :-)
    Ich hoffe, Euch schmeckt es beim Nachbacken/kochen genauso gut :-)))

    AntwortenLöschen