Sonntag, 14. Oktober 2012

Wintermantel Sew-Along 5: Nähen die Erste

Heute kann ich Euch leider noch nichts Neues präsentieren, aus folgenden Gründen:




 Mein kleiner Pirat wurde von Fieber, Erkältung und Bauchweh geplagt und konnte dies alles nur auf meinem Schoß überstehen... 24 (!) Stunden am Tag :-( Er hat mir schon sehr leid getan, man fühlt sich da so hilflos....
Dafür haben wir gepielt zur Ablenkung :-)

Daher möchte ich nochmals auf meinem am Mittwoch schon präsentierten Probemantel eingehen:


Ich bin echt froh, dass ich ihn genäht hab! Nicht nur, dass er mir wirklich sehr gut gefällt und ich ihn gerne trage :-)) sondern er hat mir auch ein bischen Sicherheit für den richtigen Mantel gegeben.

Die Ärmelsäume hab ich übrigens nach einem einfachen Prinzip genäht - und bei Fleece sieht das echt wie perfekt aus:




Hier hab ich mal versucht, es VISUELL :-)) darzustellen. Man legt einfach das Ende so, dass man das Stoffende mit dem Knick zusammenlegt. Faltet man es nun auseinander, hat man einen fertigen einfachen Saum. Klappt auch gut bei einfachen Jersey-Shirts.

Mein Probemantel hat mich folgendes gelehrt:

1.) Ich werde dieselbe Größe nehmen, die ich hier verwendet habe. Ich finde, er sitzt ganz gut und ein Pulli passt auch drunter.

2.) Die Taschen werde ich nicht mit einem anderen Stoff unterlegen. Bei diesem eher freizeitlichen Mantel find ich das ganz nett, aber bei dem Walkmantel möchte ich es eher ein bischen schicker.

3.) Den Kragen werd ich definitiv auch wieder mit einem kontrastierenden Stoff unterlegen, das sieht toll aus und man kann dann den Kragen auch mal hochschlagen.

4.) Die Taschen nähe ich auf jeden Fall tiefer an. Sonst verdreh ich meinen Arm beim Taschentücher-Rausziehen :-)

So, ich hoffe, die Krankheit ist soweit überstanden, dass ich in den nächsten Tagen meinen Walk- und den Futterstoff zuschneiden und weiter loslegen kann :-)

So, und hier gehts zu den anderen Mitstreiterinnen, heute bei Cat.
Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar! Deinen Trick mit den Ärmeln werde ich mir schon mal für den unwahrscheinlichen Fall merken. dass die Ärmel auch nicht wollen, wie ich mag.

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, Deine Ärmel werden bestimmt toll!!
      liebe Grüße
      Nina :-)

      Löschen
  2. Diese Ärmel-Lösung kenne ich als "faule Bündchen" und nehme sie super gerne für Kinder-Shirts. Sieht irgendwie immer sauber aus ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Probemantel, viel zu toll für Probe, lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen nenne ich ihn jetzt um in "NeuerLieblingsmantel" :-)

      Löschen
  4. Also Dein Probe(Neuer Lieblings-)mantel ist einfach toll geworden. Bei liegt hier auch noch Johanna ungenäht rum, schäm.
    Aber schau doch mal auf meinen Blog, ich hab da was für Dich.
    lg bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bea,
      herzlichenliebenfreudigen Dank für den Award, hat mir sehr gefreut :-))))
      Ich hoffe, Du bist nicht böse, wenn ich es grad nicht schaffe, ihn weiter zu verleihen, mein Pirat beansprucht mich grad noch sehr.....
      liebe Grüße
      Nina :-)))

      Löschen
  5. Gute BEsserung! Ich bewundere Dich für Deinen Probemantel, ich wage mich gleich an das richtige Stück und muss dann mit den Überraschungen leben, die sich mir bieten. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Ist auch das erste Mal, dass ich etwas "auf Probe" nähe. Habe aber gemerkt, dass eine Sache daran toll ist (außer dass man natürlich genauer nähen kann...): man hat nachher gleich zwei tolle Stücke vom Schnitt :-))
      liebe Grüße
      Nina

      Löschen
  6. Huhu Nina!
    Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Freu mich sehr drüber :))))
    Naja, also wenn dein Probemantel jetzt Lieblingsmantel heisst, ist mein Adoptionsgesuch ja sowieso hinfällig. Schade :( der hätte sich in meinem Kleiderschrank auch sehr gut gemacht ;)
    Hoffe, dein kleiner Pirat ist wieder wohlauf!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst Dir einfach auch so einen nähen :-)))))
      Ich unterstütze Dich dann tatkräftig mit klugen Ratschlgen :-))

      Löschen